Archiv für den Monat: September 2013

Outlook.com (Hotmail) unterstützt IMAP

Outlook.com Logo

Wie in einem Beitrag auf dem offiziellen Outlook Blog zu lesen ist, unterstützt Outlook.com ab sofort auch das IMAP Protokoll. Während alle üblichen Smartphones direkt das Exchange ActiveSync (EAS) Protokoll unterstützen (welches auch Bandbreite und Energie spart), war es bisher vor allem mit Apple Mail nur über Zusatzsoftware möglich, den Mail-Dienst von Outlook.com zu nutzen.

In Zukunft können also auch Mac Clients oder Mozilla Thunderbird Nutzer bequem über das Standard-Protokoll IMAP auf Outlook.com Mails zugreifen. Der Server für den IMAP Zugriff heißt imap-mail.outlook.com und kann über SSL auf Port 993 erreicht werden.

Microsoft kauft Nokias Handy und Smartphone Sparte

Microsoft Logo
Nokia Logo

Wie heute morgen auf fast allen Finanz- und News-Portalen zu lesen ist, ist der Schritt eingetroffen, der bereits seit einiger Zeit von diversen Stellen erwartet worden war: Microsoft übernimmt das Handy und Smartphone Geschäft des angeschlagenen europäischen Herstellers Nokia mitsamt
Entwicklung, Mitarbeitern und zugehörigen Patenten.

Damit geht definitiv eine Ära der europäischen Mobilfunk-Geschichte zu Ende, denn bei Nokia handelt es sich zum einen um den noch vor einigen Jahren größten Hersteller von Mobiltelefonen – zum anderen war Nokia der letzte noch in Europa beheimatete Handy Hersteller, nachdem der Reihe nach Bosch und Siemens aus diesem Segment ausgestiegen waren.

Wollen wir hoffen, dass sich nach der Übernahme wenigstens in Zukunft der Marktanteil von Windows Phone weiter zum Positiven entwickelt bzw. sich auch innovative Ideen und Konzepte schneller in entsprechenden
Smartphones wiederfinden.