Google Flights Flugsuche startet in Deutschland

Google Logo

Seit gestern kann man auf der Google Seite oder direkt unter der URL http://www.google.de/flights die deutsche Version der Google Flugsuche erreichen. Mit der Flugsuche, die schon seit September 2011 in den USA verfügbar ist, lassen sich sehr schnell die Preise für eine vorgegebene Flugroute bei verschiedenen Anbietern ermitteln und vergleichen. Die Buchung selbst erfolgt dann auf der jeweiligen Seite des Anbieters.

Google selbst macht aktuell keine Angaben, welche Anbieter in der Flugsuche vertreten sind. Vermutlich sind aber bereits alle größeren Anbieter und Airlines eingebunden.

Ich persönlich sehe dieses neue Feature sehr kritisch, da es die dominierende Vormachtstellung von Google auch auf dem deutschen Markt weiter ausbaut. Konkurrierende lokale Anbieter wie fluege.de oder Swoodoo dürften durch den Einstieg von Google ebenfalls wenig erfreut sein. Zumal Google durch seine Position einen erheblichen Vorteil am Markt haben dürfte.

Neben der Flugsuche hatte Google auch vor einiger Zeit angekündigt, im Bereich Versicherungsvergleiche mit einer eigenen Plattform aktiv zu werden. Dies wäre ein weiterer Sektor in dem Google seine Machtposition ausbauen und andere Anbieter verdrängen könnte.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedInEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar